Produkte

Samdosha® Products
zum Yogiladen
Große Auswahl an YOGA-Hilfsmitteln (Props), Literatur und ayurvedischen Produkten.

Tipp

Kleine Samdosha Konstitutionsbestimmung
Jetzt ausprobieren

Partner

 

facebook

 

 

 

 

Links

yogiladen.de

 

B.K.S. Iyengar

Iyengar-Yoga-Therapie

B.K.S. Iyengar

B.K.S. Iyengar eignete sich vor dem Hintergrund seiner eigenen Krankheitsgeschichte über viele Jahrzehnte intensiver Yogapraxis ein profundes Wissen an, das ihn zu einer der wichtigsten Figuren der Yogawelt machte. Er veröffentlichte neben zahlreichen Standardwerken das Buch »Licht auf Yoga« und verhalf dem Yoga so in den Westen.

Seine Methode kennzeichnet sich durch Exaktheit in der Ausführung sowie die Verwendung von Hilfsmitteln wie Stühlen, Polstern, Klötzen usw. Dies erlaubt, dass jeder Mensch, unabhängig von seinem gesundheitlichen Zustand, Alter oder Geschlecht, die Asanas verrichten kann. Der Übende lernt seinen Körper zu aktivieren und in die richtige Ausrichtung zu bringen.

Viele Menschen, die mit einer Iyengar-Yoga-Therapie beginnen, haben Probleme mit dem Bewegungsapparat. Daneben beeinflusst Yoga aber auch das Nervensystem, die Organe und den Zellstoffwechsel. Er eignet sich aus schulmedizinischer Sicht als ergänzende Therapiemaßnahme bei Krankheitsbildern wie Multipler Sklerose, Herzkrankheiten, Krebs (Rehabilitation) oder Parkinson.

 

Rita Keller Virab

Rita Keller

Rita Keller (s.o.) praktiziert seit über 30 Jahren Iyengar-Yoga und bildet sich jährlich am Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute in Puna, Indien, weiter. Sie ist Leiterin des Iyengar-Yoga-Instituts Rhein-Ahr e.V., zertifizierte Iyengar-Yoga-Lehrerin auf Advanced Junior I Level und gehört damit zu den wenigen weltweit, die diesen Grad überhaupt erreicht haben. Unsere Ayurveda & Yogatage werden von ihr geleitet und durchgeführt. Mehr Informationen zu Rita Keller finden Sie hier.

 

Anke Remedial

Iyengar-Yoga-Lehrer-Zertifikat

Der Name Iyengar-Yoga ist geschützt. Unsere Lehrer haben eine mehrjährige und mehrstufige Ausbildung an einem zertifizierten Iyengar-Yoga-Institut absolviert, bevor sie in der Therapie assistieren (Introductory Level I) oder diese selbst anbieten dürfen (Junior Level III). Iyengar-Yoga-Lehrer müssen sich stets weiterbilden. Dies schließt den Besuch des Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute in Puna, Indien, ein.